Wiktenauer logo.png

Page:Der Altenn Fechter anfengliche kunst (Christian Egenolff) 1531-1537.pdf/31

From Wiktenauer
Jump to navigation Jump to search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page needs to be proofread.

Von dem Brauch dieser xxiii. Stuck / volget hernach / und erstlich von dem Zornhaw.

Was auff dich würdt gericht /
Zornhaw ort das bricht /
Wiltu ihn beschemen /
Am messer lerne abnemen.

So einr dir von der rechten seitten oben zum kopff schlegt / so haw von deiner rechten seitten auch von oben mit ihm gleich in sein messer / In des laß dein ort fürs gesicht oder brust schiessen / In des wend dein messer gegen dem seinen / das die lang schneid oben stehe / Würdt er des orts gewar / so wind wider uff sein linck das ort zum gesicht / und haw von der anderen seitten zum kopff. Magst auch darmit zur arbeit Duplieren.

Bruch zu dem Abnemen.

Wend dein messer mit dem ruckenn ein wenig uff das seine / und haw ihm oben nach der blösse.

Oder trit beseits auss den schlag / unnd arbeit ihm zur rechten blösse / mitt dem haw. Odder stich ihm im Abnemmen zu dem gesicht.

Haw / Stich / merck /
In Band Weych oder Hert /
Vor und Nach / In deß hab acht /
Die läuff des kriegs recht betracht.

Mit dem kriege arbeit in weych unnd hert / nach der nähsten blösse.

Den krieg auff löß /
Oben / niden wart der Blöß.

Die wenden im messer / und die arbeit daraus / mit dem orte