Wiktenauer logo.png

Page:Gründtliche Beschreibung der Kunst des Fechtens (Joachim Meÿer) 1570.pdf/82

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

darumb / auff das du wissen mógest / wann du dein Schwerdt zům streich auffzeuchst vnnd dir (dieweil du also im auffzucken die Bügen zů dir zeuchst) zů gehauwen wúrde / wie du als bald von dem eussersten ort (dahin du mit dem auffziehen deines Schwerdts ankommen bist) herwiderumb dein Schwerdt behendiglich gegen im herführen solt / als wie hie von der Hůt des Tags gehandelt wirt / welche Hůt sich durch den Oberhauw verursacht / Also wann du zům Oberhauw auffzeuchst (den zů thun) so wirt das eusserste ort dahin du mit solchem auffziehen kommest der Tag genant / wirt nun dir nicht bald (in dem du noch auffzuckest zům streich) darin gehauwen / so fahrestu mit deiné Oberhauw fúrt / das aber auch von den erfahrnen biß weilen in deren einem verharret wirt / ist dis die vrsach / nemlich das du nit allein kein hauw noch streich vnbedacht fúrnimest / sondern auch nach dem du schon zůr selbigen vorbedachten streich auffgezogen vnd dich erholet hast / vnd jetzt eben den streich her führen solt / das du an dem selbigen eussersten ort noch ein kleine vnd schier nur ein augenbliche weil verharré solt / aldo noch ferner zůbedencken / ob dein fúrgenomener streich zů volfúhren nútzlich sey / oder ob dir vnder des ein bessere gelegenheit fúrgefallen oder zůstendig worden were / auff das du denselbigé noch also am eussersten ort zů einem andern haw verwandeln / vnd das du demnoch den Oberhauw / zů welchem du auffgezogé hast / mit einer Zwirch vollendest / Dises ist die fúrnemste vrsach der erfindung der Leger / vnnd ist darumb dem der sich bisweilen in ein Leger Hůt legert / zů sehen was des andern fúrnemen sei (auff das er jm dester füglicher wisse in seinen eigen stucken zůfangen) solches nicht gewert / allein das er zůsehe vnd seines fúrnemen gewiß sei / dañ zů solchem warten gehóret kunst vnnd grosse erfahrung. Damit du nun ferner wisses haben mógest / wie vnd auff was weiß du dein Schwerdt von Tag / gegen deines gegenparts herfliegenden streichen brauchen solt / hab ich die volgende Exempel beide wann er hauwet / oder nicht hauwen will setzen wóllen.