Wiktenauer logo.png

Page:Gründtliche Beschreibung der Kunst des Fechtens (Joachim Meÿer) 1570.pdf/198

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

auff zufangen gekehret sey / also / das du zu ende des stosses im Langen ort standest / dessen nim ein Exempel also / wann du im zufechten in gemelten Stier fúr den Mañ komest / vnd dein widerpart hauwet dir von seiner Rechten gegen deiner Lincken / so tritt behend mit deinem rechten Fůß gegen seiner Lincken etwas zur seitten auß / vnd stich in dé er herhauwet / mit außgestrecktem Arm gegen seinemm Gesicht / in solchem stechen aber wende die Lange schneide gegn seiné herkommenden Hauw / also versetzestu jm seinem Streich vnd stichest zugleich / wehret er die den stich vnd fúhret den vbersich / so fahr auch auff mit deinem gehülltz gegen deiner Lincken / von dannen hauw ein Vnderhauw durch seine Rechte / vnnd demnach hauwe behend wider mit fernern zůtritt / deines rechten Fůß gerad von Oben durch sein Gesicht.

Was du auß dem Stier / gegen dem / er nicht zu erst hauwen will / fechten solt.

Jm ersten zůfechten wañ du gewahr wirst das er nicht hauwé will / noch zu erst mit seinen stucke angreiffen / so merck fleissig wie er sich in ein Hůt oder Leger schicken will / damit du sehen múgest ob er sein Hand im Fechten zu hoch oder nider / oder auch zu weit gegen einer sei en auß fúrer / derhalben so hab acht / also bald du ersihest das er sein Hand mit sampt der Wehr zu hoch fúret / das du jhm also vnd auff solche weiß zufechtest / nemlich / tritt vnd hauwe auß jetzt gemelté Stier / von deiner Rechten vberzwerch von Vnden / vnderhalb seinem Dusacken (dieweil er den noch in der hóhe fúhret) vbersich zu seinem Gesicht / vnd gegen seiner Rechten Hand / in welcher er die wehr fúhret / durch / also das du nach ende des Vnderhauws zur Lincken in die Zornhůt kommest / von dannen hauw abermals wie vor mit Langer schneid gewaltig vnd starck vbersich / gegen seiner Rechten durch sein Gesicht / zu solchem Vnderhauuw soltu mit deinem rechté Fůß welchem du ohne das vor hast / weiter zu jhm fürt tretten / so komstu mit disem vbersich hauwen in der rechten Oberhůtten eine / von solcher hauwe behend lang vnd sarck / ein Kreutzstreich nach durch sein Gesicht.