Wiktenauer logo.png

Page:Der Altenn Fechter anfengliche kunst (Christian Egenolff) 1531-1537.pdf/44

From Wiktenauer
Jump to navigation Jump to search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page needs to be proofread.

Einlauffen.

Wann dir einer Von tach schlegt Püffel streych / so streich von dir / das er dich nit überlauffe. Schlegt er streych in streych / nim dein messer beim ort / in dein lincke handt / und underlauff seinen streych / also das du ihm seinen streych mit dem schwang über seinen kopff bringest / Und far gantz durch ab / in sein kniebüg / Dar nach zeuch an dich / so fellt er rückling auff seinen kopff.

Ein anders.

Wann dir einer Paurnstreych schenckt / nim dein messerruck auf deinn lincken arm / mit der stercke / das er dich nit zu boden schlahe / und spring ihm undern streych / mit hoher Versatzung / Greiff