Wiktenauer logo.png

Page:Gründtliche Beschreibung der Kunst des Fechtens (Joachim Meÿer) 1570.pdf/80

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

zu seiner Rechten obern Blósse schlechst / so kommen deine hende nicht alwegen kreutzweiß / hievon merck auff folgend Exempel.

Also im zůtritt schieß vor jhm durch / vnd schlag mit halber schneid / von deiner Lincken zů seinem rechten ohr nicht mit geschrenckten henden / sonder das dein Knopff gegen deiner Lincken aus steht / zůck behend wider vbersich gegen deiner Rechten / vnd verschrenck dein hende in der lufft / schlag jhm mit gekreutzigten henden zů seiner vndern rechten Blóß / von deiner Lincken / in dem allem schaw das du mit dem Kopff wol hinder deiner kling / mit zwifachen tritten gegen seiner Rechten außtreten bist / also kanstu auch mit flech vnd Langer schneid / von vnden vnnd oben / neben seiner Rechten zůsamen schlagen / wie ich dich nur vor gelert hab / das du die háw von einer Blóß zůr andern verzucken vnd trauwen solt / also soltu hie auff einer seiten / auch die vndern vnd obern Blóß zůsamen trauwen vnd verzucken / Nemlich wann du jhm also ein haw zůr obern Blósse führest / vnd merckest das er nicht hauwet / sonder deinem Schwerdt entgegen fehrt / das du als dann dein hauw nicht antreffen lassest / sonder dein klingen der vndern Blóß zůführest / wo er aber vnder des hauwen wirt / so fahr mit deinem Hauw fúrt doch gegen der sterck seiner klingen / Aus dieser arbeit erwachsen die winden am Schwerdt / nemlich wann du jhm an sein Schwerdt hast angebunden / von deiner Rechten gegen seiner Lincken / so bleib hart an seiner klingen / stoß dein Knopff jme vnversehens vnder dein rechten Arm durch / bleib also ferner an seinem Schwerdt / vnd ruck als dann dein Knopff wider herfür / vnd windt jhm die kurtz schneiden außwendig zům Kopff / also findestu auch dreyerley schneid vnd flech / Nemlich außwendige vnd inwendige Lange schneide. Item außwendige vnd inwendige kurtze schneide / deßgleichen inwendig vnd auswendige flech / vnd das auff beiden seiten.

Also verstehstu nun das das dritte stuck im Fechten davon oben gemelt nichts anders ist / dañ