Wiktenauer logo.png

Page:Gründtliche Beschreibung der Kunst des Fechtens (Joachim Meÿer) 1570.pdf/333

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Auß diser Hůt kanstu Abschneiden / Dempffen / von vnden vbersich außschlagen / Sperren vnd was dergleichen stuck seind / die du alle in andern Legern weitleuffiger beschriben findest / auß welchen du es auch wol in dise hůt durch vebung bringen kanst.

Underhůt zůr Rechten welche wirt auch Nebenhůt genant / wie du darauß Fechten solt.

AUß diser ficht also / wann er dir (diewil du in die Nebenhůt ankomen bist) zů sticht / so trit mit deinem Lincken fůß wol hinder deinem Rechten zů jm / gegen seiner Lincken seiten / vnd trit mit dem Rechten auch fúrter zů jhm / vnnd in solchem tretten stiche auß der Vnderhůt gerad gegen seinem gesicht / aber in dem du also hinein stichst / so wende die Lange schneid sampt dem gefeß gegen seiner klingen / auff das du jhm sein klingen hiemit abwendest / vnd also in dem du versetzest / zů gleich auch mit der spitz antreffest / so bald du den stich vollendet hast / so hebe dein klingen mit außgestrecktem Arm vbersich gegen deiner Rechten / vnnd Hauwe behends wider von Oben nider auff die mitte seiner klingen / also das du jhm sein klingen starck ausschlagest / vnd ehe er sich wider ermane vnd auff kompt / so Stich jhm eilents wider gerad fúr dir hin gegn seinem gesicht.

Wie du auß diser Hůt Abschneiden vnnd nach Fechten solt.

STicht oder Hauwet dein widerfechter von seiner Rechten auff dich / so erhebe dein Wehr (in dem er hersticht) vbersich gegen deiner Rechten / vnder des trit auch mit deinem rechten Fůß ferner zů jhm / vnnd Hauwe zůgleich mit solchem zůtretten gegen seiner herfliegenden klingen von deiner Rechten schlims vberort starck durch / in solchem hauwen aber soltu dein gefeß der klingen jm herab fahren etwas vor fúhren / zů dem auch durch weit tretten mit dem obern leib wol fúrsich vndersich gesenckt komen / fúhre jm also sein klingen durch disen hauw mit auß=