Wiktenauer logo.png

Page:Gründtliche Beschreibung der Kunst des Fechtens (Joachim Meÿer) 1570.pdf/274

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Gesicht stich.

DIsen lerne erstlich vber die hand von deiner Lincken also stechen / schicke dich in die hůt des Lincken Ochsens / sticht er demnach gegen deiner Rechten her so spring wol auß seinem stich gegen seiner Rechten / vnd stich von deiner Lincken oberhalb seinem Rechten arm / in dem er hersticht mit außgestrecktem arm in sein gesicht.

Item schicke dich in die hůt des Rechten Ochsens vnd merck so bald er auf dich her sticht / so trit mit deinem Lincken fus auff dein Lincken seiten auß seinem stich / vnd folge behend mit deinem Rechten fůß auß gegen seiner Rechten / zů gleich aber in solchen tritten laß dein klingen gegen deiner Lincken ablauffen / vnnd neben der selbigen auch vmbschnappen / in die hůt deß Lincken Ochsens / von dannen stich wie vor in dem er noch hersticht ober seinem Rechten arm zům gesicht / so triffestu wie die kleinern bilder in hievorgedruckter figur A. zů sehen vnd stehst jm Langenort dasselbe můß behend in dem er her sticht zůgohn.

Gurgelstich.

DIser stich wirt auff mancherley art zůwege bracht / deren ich dir einen setzen will also / Wa du jm zůfechten / dein gegenpart in der Eysenporten findest / so trawe jhm ein stich auß der Lincken Oberhůt des Ochsens / mit außtretten aussen vber seim rechten arme / gegen seim gesicht zůfechten / doch also das du mit deim geFeß hoch bleibest / Merckestu vnderdeß / das er mit seim gefeß auffehrt gegen seiner Rechten / inn meinung / dein stich abzůwenden / oder zůversetzen / so laß dein vordern ort / neben seiner rechten Achseln vndersich sincken / vnd fahr / oder wechsel mit demselbigen ort / vnder seinen Rechten arm durch / stich als dann erst recht vollkomen jnwendig seins rechten arms / von vnden auff zůr gurgel. Also das in hineinfúrung deines stichs / die lang schneid vndersich / die kürtze vbersich stehe / vnd dein wehr nach volendung des stichs jm Langen ort hoch habest / so ist er auff dise art recht vollbracht / diser můß geschwind vnd vnuersehens zů wegen bracht werden.