Wiktenauer logo.png

Page:Ergrundung Ritterlicher Kunst der Fechterey (Andre Paurñfeyndt) 1516.pdf/61

From Wiktenauer
Jump to navigation Jump to search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

STUCK

Leger dich mit dem lincken fusz vor, dasz dein messer mit dem ort for deinen fusz ste, schlecht dir ainer czu nim den straich vom tag weg mit deinem messerruck oder scheusz ym dein ort uber sich in sein gsicht, oder zuck umb dein kopf dem windt straich

PRUCH

Leg dich mit dem rechten fusz vor, dasz dein messer neben an deiner prust ste, der daum unden die schneid ubersich, merckstu dasz er uberschiessen wil, so scheub sein ort von der handt weg kurcz, trit und schlag lang nach

Ain Andersz

Leger dich mit dem rechten fusz vor, dein messer an deiner prust, die schneidt ubersich dein ortgegen ym, so hastu den wexel von unden oder oben czu sclahen, oder stosz ym dein ort yns gsicht und nim yn phendt wider, so gwinstu ein versaczung mitczambt deim straich, uber den rechten arm

PRUCH

Ligt ainer also gegen dir spring gstrackt zu ym hin ein, und lasz den ersten streich kurcz durch lauffen, trit und schlach lang ins gsicht von dach

STUCK

Leger dich mit dem rechten fusz vor, dein messer mit verkerter handt auf dem knie schlecht dir ainer von dach, trit mit dem lincken fusz aus seim straich und mit dem ruck deines messer wendt in ab, zeuch im uber die recht handt