Wiktenauer logo.png

Page:Ergrundung Ritterlicher Kunst der Fechterey (Andre Paurñfeyndt) 1516.pdf/51

From Wiktenauer
Jump to navigation Jump to search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

DIE ANDER LER

Pistu dan oben auf deiner rechten seitten, und hast dein schwerdt in der rechten handt, und den ort in der lincken und er gegen dir sticht von unden auff, so magstu durchschiessen wildu dan so magstu abseczen mit deinem ort, und greiff sein schwert czu deinen, und greif mit deinem knopf nach dem halsz und trit hinder yn Oder wan du ab gseczt hast mit deinem ort, so schlach mit deinem schwercz knopf, zu seinem knie, oder greif mit deinem ghilcz ym in die kniepug zeuch an dich, oder greif mit deinem ghilcz nach dem halsz, und zeuch yn fursich nider, und ob du aber gschlagen hettest, und dein schwert hettest in der lincken handt und dein ort in der rechten, und er sticht von unden auff gegen dir so secz ab mit deinen knopf, und greif sein schwert czu deinem, so greiff ym mit dem ort nach dem halsz, und trit hindersich

DIE DRIT LER

MERck wan du auf der lincken seitten pist, und stest oben und hast dein schwerdt in der rechten handt, und den ort in der lincken, und er sticht von unden auf gegen dir, so versecz mit deim halben schwerdt dasz dein knopf undersich kum, an deim verseczen und windt yn mit dem knopf in sein lincken armen, und mit dem ort aussen an sein rechten armen, und czuck yn fursich, und wan du hast dein schwerdt inder lincken handt, und den ort in der rechten, und stest oben auf der lincken seitten, und er gegen dir sticht, von unden auf, so versecz mit dem halben schwerdt dasz dy spicz undersich kum an dem verseczen, so windt ym mit deim ort in sein lincken armen, vud mit dem knopf aussen an sein rechten armen und zuck yn fursich