Wiktenauer logo.png

Page:Ergrundung Ritterlicher Kunst der Fechterey (Andre Paurñfeyndt) 1516.pdf/35

From Wiktenauer
Jump to navigation Jump to search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

ITEM czwa stuck desz langen swercz, dasz erst stuck haisset

verkerer twingt,
durchlauffer auch mit ringt.

Dasz ander stuck haist

durchlauf las hangen,
mit dem knopf greiff wildu rangen,

ausz den czwaien stucken gen die acht ringen

SCHWERT nemen

Merck leit er hoch czwerch oder sprechfenster, lasz dein hink handt vom schwert und greif ym unden czwissen seinenn henden mit deinem knopf, darnach nim dein knopf wider mit verkerter handt, und reis gegen deiner lincken seitten, so nimstu ym sein schwert

Ain anders

Ligt er aber nider so greiff mit deinem schwert oben uber sein heft mit deinem knoopf, und nim dein knopf unden in palen und windt gegen deiner rechten seitten, so wirfstu yn uber sein schwert, oder er muesz schwert lassen

Ein werffen

Ob dir ainer begegnet hoch in der versaczung, und wolt nit dar ansz, greif ym mit deinem lincken fusz hinter sein rechten fusz, und mit deinem lincken armen in sein linck wugst, und wirf in ausz dem fusz uber dein linck pain

Halten ain ligenden

Wirfstu in auff den pauch, so val ym mit dem rechten knie auff sein ruck, und mit der linken handt greiff uber sein haupt voren in den schopf, und czeuch ubersich verdre ym den halsz, so felt er wider auff den pauch, ob er auff wolt sten