Wiktenauer logo.png

Page:Ergrundung Ritterlicher Kunst der Fechterey (Andre Paurñfeyndt) 1516.pdf/23

From Wiktenauer
Jump to navigation Jump to search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Von Uberlauffen

Wer unden ramubt,
uberlauf den der wirt peschambt,
wan es gliczt oben,
so stant ab, thu ich loben,
dein arbait mach,
oder hart truck czwifach

TRIANGEL

Leger dich mit gschrenckten henden vorm gsicht, schlecht dir pufel ausz dem hohen ort, so verwendt dein hend von unden auf, und trit in falschen trit und versecz dich kurcz, dasz er ab rust auf deiner flecch, darnach sclach mit dem trit und langer schneid nach

PRUCH

Wan du dich verhaudt hast auf yn, so far mit deinem knopf ubersich so pistu auch versectz, lasz in auch ab ruschen und arbeit mit ym nach phfortal

Von abseczen

Lere ab seczen,
heu stich keunstlich leczen,
wer auf dich sticht,
seni ort prich,
von peiden seitten,
triff all mal wiltu straitten

Von durchlauffen

Durchlauffen lasz hangen,
mit dem knopf greiff wildu ringen,
wer gegen dir sterckt,
durchlauffen da mit merck

STUCK

Merk wan du ainem oben czu stichst, dastu trifst mit dem ort, so windt alweg dein schwert mit dem knopf unter dein recht uxen