Wiktenauer logo.png

Page:Der Altenn Fechter anfengliche kunst (Christian Egenolff) 1531-1537.pdf/13

From Wiktenauer
Jump to navigation Jump to search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page needs to be proofread.

Triangel.

Leger dich mit geschrenckten henden vorm gesicht / Schlegt er dir Püffel auß dem Hohen ort / so verwend dein hend von unden auff / und tritt in falsch tritt / und Versetz dich kurtz / das er Abrüst auff deiner fleche / Darnach schlahe mit dem tritt und langen schneiden nach.

Bruch.

Wann du dich verhawen hast auff ihn / so fare mitt deinem knopf übersich so bistu auch versetzt / Laß ihn auch abrauschen / und arbeit mit ihm nach vortheil.

Von Absetzen.

Lere Absetzen /
haew / Stich künstlich letzen.
Wer auff dich sticht /
Sein ort brich.
Von baiden seitten /
Triff allmal / wiltu streitten.

Durchlauffen.

Durchlauffen laß hangen /
Mit dem knopff greiff / wiltu Rangen.
Wer gegen dir sterckt /
Durchlauffen damit merck.

Regel.

Merck / Wann du einem zustichst / das du triffst mit dem ort / so wind alwege dein schwerdt mitt dem knopff under die rechte achseln.

Vom Schilhaw.

Schiler bricht /
Was Püffel schlegt oder sticht /
Wer Wechsel trauwet /
Schiler ihn darauß beraubet /