Wiktenauer logo.png

Page:Der Altenn Fechter anfengliche kunst (Christian Egenolff) 1531-1537.pdf/11

From Wiktenauer
Jump to navigation Jump to search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page needs to be proofread.

Hör was ich rathe /
Reiß ab / haw mit drate /
Setz an vier enden /
Bleib daruff ler wiltu enden.

Hangend Ort.

Das ander Läger würdt genant Hanged ort / und ist zwifach

Krump auff behend /
Würff dein ort auff die hend /
Krump wer wol setzt /
Mit schriten vil haew letzt.
Haw krump zur flechen /
Wiltu die meyster schwechen.
Wann es glitzt oben /
So stand ab / das thu ich loben.
Krump mit Kurtzhaw /
Durchwechsel damit schaw.
Krump wer dich irret /
Der edel Krieg daruff verferet
Das er fürwar /
Nit weyß wo er ist one fahr.

Hangend ort legert den rechten fuß vor / mitt der fleche under das angesicht tretten / kurtz und hoch versetzt / was streych vonn tach geschlagen würdt / kurtz ab lassen lauffen / und lang nachtretten mit dem streych.

Bruch.

Treib von der rechten handt / den rechten fuß vor / ligt er still im Hangenden ort / leg ihm die kurtze schneid an sein recht ohr / so darff er nit zucken / wo er aber zuckt / so entblößt er sich.

Wider Bruch.

Wann dir einer die kurtze schneid an den hals legt / verwende dein hend mit dem schwerdt / und sperr ihn von oben mit der langen schneid Und greiff mit deiner lincken hand an seinen knopff / wirff ihn auff die linck seiten über sein schwerdt.

Eisern Pforten.

Das Dritt Läger würt genant / die Eisern Pforten / oder die Zwir nach den Alten.

Zwir benimpt
Was von Tach her kümpt.