Wiktenauer logo.png

Page:Gründtliche Beschreibung der Kunst des Fechtens (Joachim Meÿer) 1570.pdf/93

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

gegen vber zů seinem lincken Arm / auch mit Langer schneide / zů solchem Hauw aber trit wol mit deinem Lincken gegen seiner Rechten / vnd nim dein Kopff wol mit beiseits aus / hinder dein klingen / in dem wirt er villeicht fertig sein / eintweders zůhauwen oder sonst sein Schwerdt fúrsich ausstrecken zů versetzen / Derhalben so laß dein klingen von seinem rechten Arm hinder dir abhangen / vnd zůcke dieweil gleichwol dein Heft vmb dein Kopff gegen deiner Rechten / vnd nime jhm sein klingen (er fúhre die im herhauwen / oder zů versatzung ausgestreckt) mit deiner Langen schneide oder flech / gewaltig vnd starck von deiner Rechten gegen seiner Lincken vberzwerch aus / also das du mit deiner klingen gantz durch brechest / vnnd laß also dein klingen in solchem außnehmenden lauff / in einem flug mit einer Zwirch wider Oben vmb deinen Kopff gegen seinem lincken ohr fliegen / von dannen zůck dein Schwerdt wider vmb dein Kopff / vnd hauwe mit außwendiger fleche / einen starcken eingeschwungenen streich / außwendig zů seinem rechten ohr / Wie du solchen flechstreich an dem grossern Bild zůr Rechten hand in der Higur K. fúrgemalt sihest / auch merck fleissig das du mit dem lincken Fůß in solchem streich wol auß / auff sein rechte seiten trettest / von solchen flechstreich oder Brellhauw zůcke dein Schwerdt hoch úber dein Kopff / behalt also die hendt in solcher hóhe / vnd laß die klingen vmbfliegen mit Langer schneid zů seinem rechten Arm / vnd doch nicht rühren / sonder Zwirch behendt mit einem abtrit deines rechten Fůß / gegen seinem lincken Ohr / vnd zeich ab. Dises stuck wann es dir schon gesteckt wúrde / so hast du doch (wie oben gelehrt) den Schnit im vorraht / mit welchem du dir wider blatz machen kanst / eintweder das stuck vollen auß zůfechten / oder ein ander stuck fúr zů nemen rc.

Item wann du deinen gegenman auß dem Ochssen im zůgang wie jetzt gelehrt / erlangen kanst / so zůck dein Schwerdt vmb dein Kopff / vnd schlage mit außwendiger flech von deiner Rechten / starck vnd gerichts vberzwerch zů seinem Lincken ohr / von dannen zůck abermal behendiglich vmb dein Kopff / vnd schlage mit außwendiger flech von der andern seiten / auch vberzwerch her gegen / nach disen zweyen Háuwen ficht nach gelegenheit was dich gůt dunckt. Also kanstu alwegen kreutzweiß vnd gegen einander angreiffen / wie auch fúrter auß fechten.

Auch kanstu bißweilen wann es die gelegenheit gibt / von einer seiten schlims / von der andern vberzwerch angreiffen / vnd das an einer seiten etwan mit langer / von der andern mit kurtzer oder flech dargegen. Zům letsten so merck auch wo dich einer in dieser Hůt vbereilen wúrde / also das du zů keinem stuck im Vor kommen kanst / so schiesse jm den vordern ort in sein gesicht / mit einem zůtrit in das Lang ort / vnd in solchem fúrtschieben so wende die Lange schneid gegen seinem herfliegenden Haw / als bald du den entpfangen / so winde an sein schwert der nechsten Blóß zů.