Wiktenauer logo.png

Page:Gründtliche Beschreibung der Kunst des Fechtens (Joachim Meÿer) 1570.pdf/72

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

griffen vnd zů jhm / oder villeicht vnder sein Schwerdt komen bist / so mustu ferner noch mehr stuck haben / damit das gantze stuck vollendt werde / welches du denn aus dem andern theil diß Bůchs lernest / nemlich der Handtarbeit / auff das du jhn ferner zů allen vier Blóssen tringest / vnnd er dir zů keiner schádlichen arbeit kommen móge / oder dergleiche stuck wie du denn der alda überflússig gnug hast.

Vnd das du denn das stuck zů endt bringest / můstu letzlich mehr Buchstaben zů disem wort haben / vnnd ferner im dritten theil des Bůchs suchen / wie diß stuck möchte vollendt werden / vnd du ohne schaden kónnest abziehen / oder deinem gegenfechter ein letz lassen.

Derowegen so sihe das du in der Mittelarbeit jhn also trengest / das du ehe ers gewahr werde zům abzug kommest / wie denn in sonderlichen stucken vil davon gelehrt wirdt / oder jhn reitzest das er dir abhauwe / damit du jhm zůglich Oben vber sein Schwerdt mit austretten zůhauwest / vnnd fúglichen deinen abzug nehmen vnd holen mógest / solches damit du es gantz eigentlich verstehn mógest / will ich dir ein gantz stuck von allen dreyen dingen fúrstellen.

Im zůfechten komm in rechten Wechsel / hab acht so bald er sein Schwerdt auffzeucht zům streich / so streich behend vor jm vbersich durch / vnd Hauw mit einer Zwirch von deiner Rechten zůgleich mit jhm eyn / im Hauw trit wol auff sein Lincke seiten / fehrt er mit seinem Hauw gerad zů deinem Kopff / so triffestu jhm mit der Zwirch an sein linkc Ohr / merckest du aber das er nit gerad zů deinem Kopff Hauwet / sonder verwendt sein Hauw mit Langer schneidt gegen deiner Zwirch zůr versatzung / so Hauwe ehe es rürt mit langer Zwirch / behend zů seinem Rechten ohr / trit Indes mit deinem lincken Fus wol vmb zů seiner Rechten / jetz hastu angriffen aus dem Wechsel mit zweyen zwirchháuwen / zů beiden seiten gegen einander vber. Diß nimstu nun aus dem ersten theil / zů disem angriff / Ferner wiltu zůr Mittelarbeit tretten / so hilfft dir das ander