Wiktenauer logo.png

Page:Gründtliche Beschreibung der Kunst des Fechtens (Joachim Meÿer) 1570.pdf/441

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

du jhm dein gesicht (welches er gewiß vermeint zů treffen) hiemit entziehest. Fürs ander wann du vor jhm dein Hellepart hast vndersich sincken lassen / so gehe also mit hangendem blat / vnder seiner Hellepart gegen deiner Lincken durch / als bald er dieweil hersticht / so wende abermals den hindern ort vndersich zů dir / vnd schlag jhm hiemit sein Hellepart von deiner Lincken seiten auß / als dan ehe er sich wider erholt / soltu in mit dem stich getroffen haben.

Ein Zornhauw.

IM zůfechten schicke dich in die felthůt / das ist in gerader versatzung / doch das du den hindern ort lassest hinder dir auß etwas durchgehn / als bald dir nun einer zůsticht / so nime jm seinen stich gegen deiner Lincken aus / vnd laß dein Hellepart hiemit gegen deiner Lincken vmb den kopff fahren / im herumbg zucken aber / lasse die vorder Lincke hand ab / vnd greiff mit derselbigen hinder deiner Rechten hand an das hinder ort deiner Hellparten / Hauwe jm also mit beiden henden das blat gegen seiner Lincken zům Kopff.

Es hauwe oder schlage dir einer von Obé was er wól / so versehe dein vordere Lincke hand in der stangen / fahr also mit beiden henden hoch auff / vnd spring hiemit wo zů jm vnder seinen streich / fang im den zwischen dein beiden hend winde im vnder oder oberhalb ein / vnd setz jhm an.

Oder hauw jhm vberzwerch von vnden dargegen / wechselt er durch / so Reise du jhm nach. Nun wil ich weiter auch zům langen Spieß / etwas von demselbigen in kúrtze zů handlen / fúrt schreiten / als dann letstlich mit einer gemeinen lehr vber dise drey Wehr beschliessen.

Fechten im Langen Spieß.

SO vil nun den langen Spieß anlanget / hastu erstlich die Leger / deren sein sechs als da ist die Oberhůt zům schlag / Mittelhůt / vň der Olber / demnach die Oberhůt auff deiner Lincken achsel zům stoß / Item Vnderhůt auff deinem fúrgeseckten kni / sampt der Dempffhůt / wie dann solche in der ordnung nach einander beschriben / als dann folgen die drey furnemsten stóß / als der Ober zům gesicht / der vnder zům gemecht / der dritte de Brust zů / in welchen dreyen die andern alle verfast vnnd begriffen / Demnach zům letsten die stuck auß den Legern / sampt ihren anhangenden Brůchen.