Wiktenauer logo.png

Page:Gründtliche Beschreibung der Kunst des Fechtens (Joachim Meÿer) 1570.pdf/407

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

de sampt dem hindern theil der Stangen gegen der seinen gewendet / vnnd deinen Kopff wol aus seinem stoß vber dein Stangen entzuckt habest / so bistu versetz.

Oder nach dem du also durch disen schlag in die Rechte Vnderhůt verfallen bist / vnd er deiner gegebenen Blósse zů stost / so Reisse mit halber schneide jhme sein herfliegende stangen vbersich / gegen deiner Lincken Achsel aus / zůgleich mit solchem Ausreissen fúhre dein Stangen oben vmb dein Kopff / vnd schlage jhm von deiner Rechten aussen vber seinem Lincken Arm / disen schlag soltu auch mit beiden henden herumb führen / hie zwischen hab acht ob er dir (dieweil du disen schlag also herumb führest) zům gesicht stossen wólle / so bald er dann solches thůt / so fúhre den hinderen ort im herumb fahren dester niderer vor deinem gesicht herumb / vnnd lasse den schlag dester geschwinder fliegen / versetzt er dir aber den schlag mit hangender Stangen / so merck in dem dein Stang auff die seine bocht oder felt / so bald wend auch den hindern ort vbersich / vnd stoß jhm ober oder vnderhalb seiner Stangen zům leib.

Ein anders / wie du dich vor jhm verkehren / oder ubergeben / ausnehmen vnd nachschlagen solt.

IM zůfechten schicke dich auff obgemelte form / in die Mittelhůt zůr Lincken seiten / vnnd trit also bald mit deinem Lincken Fůß hinder deinem Rechten zů jm / also das du in solchem vmbwenden / jhme den Rucken zů wendest / in dem du dich aber also vor jhm vmbwendest / wirt er dir eilents gegen deinem gesicht herstechen / in meinung das zů ereylen / derenhalben so erhebe in solchem hindersich treten dein beide hend zů sampt dem hinderen theil deiner Stangen / also das das vorder theil derselbigen gegen der erden hanget / behendiglich vbersich ausgestreckt gegen