Wiktenauer logo.png

Page:Gründtliche Beschreibung der Kunst des Fechtens (Joachim Meÿer) 1570.pdf/390

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Dolchen knopff von Oben auff seinen Kopff zů stossen / vnd nim wahr in dem er auff fehrt dem zů begegnen / so zůck mit dem Knopff in solchem stoß vollen vmb den Kopff / vnd Stich im mit dem vordern ort vberzwerch gegen seinem gesicht durch.

Item fasse deinen Dolchen das die klingen vor deinem Daumen außgeht / Stich im von oben gegen seinem gesicht her / vnd in dem du jhm also zů seinem gesicht her stichst / so versetze im / vnd bewahr dich dieweil mit deiner Lincken hand / fehrt er dieweil auch auff / deinem stoß entgegen / so volfúhre deinen stich nit / sonder auff dem wege dieweil du noch hinein stichst / so verwende dein Oberstich in ein vnderstich / vnnd fahr jhm mit solchem stich vnder seinen Armen zům gesicht / vnd Stich also lang vor dir hin / her widerumb trauwe jhm vnden zůstechen / als bald er dem entgegen fehrt / so verzůcke den stich / vnd fúhre denselbigen anderswo hinein.

Die fünffte Regel.

Die fúnffte Regel lehrt dich aller hand angriff zů brechen / welches geschicht auff zweierley art / Erstlich mit außwinden / Zům andern mit gegen greiffen / das außwinden treib also / hat dir einer dein Rechte hand mit seiner Lincken verkehrten hand ergriffen / so wende eilents deinen Dolchen knopff ausserhalb seinem Arm vnder dem selbigen durch / also das dein Dolchen knopff inwendig an seinen Arm oder flech zůstehn kome / greiff auch mit deiner Linck zůgethonen faust vnden an dein Rechte / derselbigen zů hilff / reiß also mit deinem Knopff mit hilff deiner beider hend inwendig seines Arms vbersich auß / stich als dann ein Mittel vnnd Oberstich zůsamé / oder such sonst die Bloß mit andern stucké / Ergreifft er aber dir dein hand / doch nicht mit verkehrter hand so zůck die selbige eilent zů dir / vnnd winde gegen seiner offenen hand / bistu zů schwach / so kom