Wiktenauer logo.png

Page:Gründtliche Beschreibung der Kunst des Fechtens (Joachim Meÿer) 1570.pdf/378

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

auff ligendem Dolchen von deiner Lincken vbersich / gegen seinem Rechten arm starck durch / vň folge auch mit deiner Lincken hand dem rechten Arm nach / auch vnder seinen Rechten / vnd behalt jhm also seinen rechten Arm mit deiner Lincken hand in der hóhe / vnd Stiche jhm dieweil du im seinen Arm mit deiner Lincken auff heltst für sein brust / von dannen fahr behend wider auff mit vberzwerchem Dolchen gegen seinem rechten Arm / als bald du jhm den ergriffen / so fahre mit dem vorderen ort von inwendig vber seinen rechten Arm / reiß jhm den vndersich / auch halt jhm den selbigen mit der Lincken auff / vnd such jhm dieweil ein Blóß.

Oder fahr abermal mit vberzwerchem vnnd auff deinem Arm ligenden Dolchen auff / gegen seinem herfallendem Rechten arm / vnd fahr mit solchem gegen dem seinen gantz vbersich durch / folge mit dem Lincken auch vbersich vnder seinen Rechten Arm / demnach dieweil du mit deiner lincken hand seine Rechte auffheltst / so Reiß mit deinem Dolchen Knopff neben deiner Rechten seyten von vnden vbersich / zwischen seinen beiden Armen gantz durch / vnd Stich jhm vnder von Oben nider gegen seinem gesicht.

Merck wann einer gegen dir sticht / es geschehe von oben vberzwerch / oder von vnden / so fange jhm seine hand hinder seinem Dolchen auff / vnd rucke jhm die in eyl vbersich / vnnd gehe mit deinem Kopff vnder seinem Rechten arm durch / zůgleich in solchem durchgehen trit auch mit deinem rechten Fuß hinder seinen Rechten / wie dir solches der grosser boß in der Figur D. anzeigt / zeuch also sein hand vber dein Achsel hart zů dir / vnd heb mit deiner Lincken hand sampt deinem gantzen leib / sein rechtes Beyn vbersich / also magstu jhm den Arm brechen / oder jhn werffen / welches du wilt. Bruch / wann dich einer also ergreyfft / so schauwe das du jhme den rucken angewinnest / davon hernach.