Wiktenauer logo.png

Page:Gründtliche Beschreibung der Kunst des Fechtens (Joachim Meÿer) 1570.pdf/377

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Merck im zůfechten schicke dich mit deinem Rechten fůß vor / vnnd fasse deinen Dolchen das dein klingen bey deinem kleinen Finger ausstand / vnd Stiche im von deiner Rechten von Oben durch sein gesicht / im durch stechen so wende dein Dolchen behendiglich neben deiner Rechten wider vbersich zům vnderstich / vň Stiche den andern gewaltiglich vbersich dem Arm zů durch / also das du nach endung des stichs zů deiner rechten Achsel ankomest / von deren stich als dann starck vberzwerch gegen seinem gesicht auch durch / den vierden stich starck von Oben wider durch sein gesicht / vnd fahre behende mit vberzwerchem Dolchen auff gegen seinem rechten Arm zůr versatzung.

Außreissen.

Im zůfechten so stich jhm vornen ernstlichen gegen seinem gesicht / vnd wann du merckest das er dem stich begegnen wil / so fahre in dem der stich eben jetz antreffen sol / vnder seinem Rechten arm gegen seiner Rechten durch / vnd Stich jhm außwendig vber seinem rechten Arm / mit dem selbigen stich aber / so Reisse gegen deiner Rechten volendt vndersich durch / vnd merck fleissig als bald er sein Arm vnder deinem herfúr entruckt / so folge mit der Lincken hand behendiglich von vnden seinem Rechten arm nach / vnd Stich jhm dieweil er noch im vbersich fahren ist / vnder seinem Rechten Arm / jhm gegen sein gesicht.

Weiter wann du so nahet zům Mann komest / also das du jhn in einem zůtrit erlangen kanst / so fasse dein Dolchen aber wie vor / also das du dein Dolchen klingen auff deinem Arm ligen habest / als bald er dir von oben zůstechen will / so fahr demnach mit deinem rechten Arm vnd dar