Wiktenauer logo.png

Page:Gründtliche Beschreibung der Kunst des Fechtens (Joachim Meÿer) 1570.pdf/331

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Ein anders / wie du jm vbersich außreissen vnd jm herabfahren durch hauwen / vnd zůr andern seiten stechen solt.

IM zůfechten schicke dich in die Lincke Vnderhůt / vnd nim fleissig wahr als bald er gegen dir her sticht / so nim jhm sein klingen mit deiner halben schneide mit außgestrecktem Arm starck vbersich gegen seiner deiner Rechten auß / also das du mit deiner Wehr vbersich in die Oberhůt zům streich komest / von deren Hauwe behend wider von oben vnderhalb seiner klingen (dieweil der dieselbige jm wider zůsich ziehen noch in der höhe fúhret) gegen seinem bauch durch / biß wider in die lincke Vnderhůt / von derselbigen Stich behendiglich (mit einem außsprung gegen seiner Rechten) oberhalb seinem rechten Arm gegen seinem Gesicht.

Wie du jhm alle stich auß der lincken Vnderhůt / sie komen von Oben oder vnden.

ALle Stich die dein widerpart auff dich herfúhret von Oben oder gegen deinem gesicht zů / sie solt du von vnden vbersich / nach außweisung der Schlimen vberort auffsteigenden Lini außschlagen / vnnd das kanst du thůn mit der halben oder ganzen schneide / vnd auch mit der außwendigen flech / demnach so bald du außgenommen hast / so magstu zů welcher seiten du wilt nach stechen oder hauwen / allein das solches behend (ehe das er sich wider erholet) gescheche vnd volbracht werde.

Sticht er aber von vnden / so solt du jhm denselbigen von Oben schlims vberort gegen deiner Rechten vndersich außschlagen / vnd das auch wie vor / mit der ganzen oder halben schneide / wie auch mit der flech / du nemest jm die nun von Oben oder von vnden auß / so soltu zůgleich auch von seiner Wehr gegen seiner Rechten wol außtretten / so geht dir das außnemen dester stercken an / demnach hauwe oder stich behendiglich nach / so bald du aber nach gestochen oder gehauwen hast / so bald soltu auch wider mit einem absatz an seiner klingen sein / dich ferner von seinem vberfal zů schútzen / auff solche weiß kanstu nun auß diser Vnderhůt (wo du dich darein verhauwen hast) behendiglich gegen jhm Fechten.