Wiktenauer logo.png

Page:Gründtliche Beschreibung der Kunst des Fechtens (Joachim Meÿer) 1570.pdf/326

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Oder wann du jhm also mit hangender klingen ausgeschlagen hast / so laß dein kling (in dem du gegen seiner Lincken austretten bist) auch vmb dein Kopff fahren / zů dem so laß auch die spitz gegen des Mans gesicht fúr schiessen / in die Hůt des lincken Ochsen / von dannen stich gleich mit vorgemeltem austretten gegen seinem gesicht / als dann Hauwe von beiden seiten kreutzweis schlims gegen seinem gefeß durch.

Oder nach dem du jm also ausgeschlagt hast / so laß die klingen vmbschiessen in die Hůt des lincken Ochsens wie vor / trauwe jhm also vber die hand zů stechen / welchem stich er entgegen vbersich fahren wirt den zů versetzen / dieweil er aber also vbersich fahret / so trit mit dem Rechten fůß noch fernern vmb zů seiner Rechten / vnd Hauwe jhm gegen demselbigen schenckel durch / Den andern Hauwe behend vberort von oben durchr sein gesicht / also das du mit deiner Wehr in die Vnderhůt zůr Lincken ankommest / von welcher Vnderhůt Reisse behendiglich mit halber Schneid wider vbersich gegen deiner Rechten / vnd lasse dein klingen hiemit vmb dein Kopff fahren / vnd Hauwe jhm gegen seiner Rechten schlims durch sein gesicht.

Ein gut stuck so mit dem verhengen / volbracht kan werden.

WAnn du im zůfechten in die Oberhůt des rechten Ochsens ankommen bist / vnd wirst aldo gewahr das einer mit gewalt auff dich hersticht / so trit sprungsweiß wol gegen seiner Lincken zůr seiten aus seinem herkommenden stich / vnd wende jhm den mit hangender klingen wie bißher gegen deiner Lincken aus / in solchem ausnehmen aber trit mit deinem Lincken fůß noch ferner hinder deinem rechten fůß zů jhm / auch folge mit dem rechten eilents dem stich nach fúrt / vnd wende jhm hiemit deinen rucken / Stich also vnder deinem rechten Arm mit verkehrtem stich von hinden gegen seinem Bauch / demnach wende dein gesicht behend wider gegen jhm / vnd Hauwe mit ausgestreckter Wehr in einem rad gerad von oben nider / mit einem hindersich trit deines Fusses / durch sein gesicht / als dann fahr mit deinem gefeß wider vbersich / vnnd verwechsel zů gleich mit deinen Fússen auff das der recht wider vor stand.