Wiktenauer logo.png

Page:Gründtliche Beschreibung der Kunst des Fechtens (Joachim Meÿer) 1570.pdf/316

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Ein Anders.

ODer Hauwe jm mit ernsthafften geberden vnderhalb seiner Wehr / gegen seinem leib durch / vnnd in solchem Hauw trit wol mit gebucktem leib gegen seiner Rechten seiten / deinem haw nach / also das es scheinet sam habest dich verhauwen / so wirt er dir ohn zweiffel ernstlich der Blóß zů nach eilen / Derhalben mercke in dem er also sein Wehr herfúret / so Stich jm abermals mit einem außtrit ausserhalb vber seinem rechten Arm zům gesicht / wie vor.

Auch magstu (nach dem du dich also fürsetzlich verhauwen hast) seine herfliegende klingen von der Lincken seiten (zu deren du mit verhauwen ankomen bist) mit einem Wehrstreich behendiglich von dir wegk hauwen / oder den sonst außschlagen / vnd solchem außschlagen nach oben in der lufft vmb den Kopff fahren lassen / vnd wider gegen seiner rechten seiten stechen oder hauwen.

Wie du jhm begegnen solt / wann er sein Wehr zůr Lincken seiten zů weit vndersich fúhret.

ALs bald du in jm zůfechten erlangen kanst / so Stich jm vnversehens vnd behend ausserhalb vber seinem rechten Arm gegen seinem gesicht / vnd nim war so bald er vbersich aufffehrt vnnd versetzen wil / so wende dein gefeß vbersich gegen deiner Lincken / erhole dich also zů einem haw / vnd Hauwe eilents zům andern (in dem er mit seinem Wehr auffgefahren ist) vnderhalb demselbigen zů seinemschenckel durch / so komstu in die Rechte Vnderhůt / von deren hauwe als dann vberort schlims durch sein gesicht / biß wider in dei Vnderhůt zůr Lincken / vnd ficht ferner.