Wiktenauer logo.png

Page:Gründtliche Beschreibung der Kunst des Fechtens (Joachim Meÿer) 1570.pdf/303

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

aus von seiner klingen / vnd stich jhm behend vnder seinem Rechten Arm zům leib / wie solches das ander Bild gegen disem anzeigt / von solchem stich / zůcke dein Wehr behend gegen deiner lincken Achsel / vnnd Hauwe als dann von derselbigen ein Wehrstreich vberort durch sein Rechte Achsel / so komstu nach ende desselbigen hauwes in die rechte Vnderhůt / von welcher biß behend wider auff in gerader versatzung / dich ferner damit zů beschirmen.

Fúhret er aber seine Háuw gar nider gegen deinen fússen / so versetze jhm derselbigen keinen / sondern entzucke oder entweiche jhm mit dem vorder fůß zů ruck / bis zů dem hindersten aus seinem Hauw / vnd stich jhm (dieweil er noch jm herhauwen ist) stracks gegen seinem gesicht / wie du solches an dem mitlern bossen in der Figur mit dem F. gezeichnet sehen kanst / dañ mit allen háuwen / die er dir vnderhalb deinem gürtel zůhauwet / můß er sich (in dem er herlangen will) oben bloß geben / darumb kanstu jhm nach jetz gesetzter Regel / wol sicher (in dem er seine hand mit der Wehr ausstrecket vnd herlanget) zům gesicht stechen oder hauwen.

Wann er dir solchen nach stich außschlagen oder abtragen / wie du dich ferner halten solt.

BIßher hastu gelehrt / wie du von der Versatzung mit austreten behendiglichen nachstechen solt / dieweil er dir aber solchen stich ausnemen vnd abtragen kan / so merck fúrs ander dise lehr / Nemlich wann du jhm einen stich oder Hauw auff deine versatzung entpfahest / auch demnach einen stich gegen seinem gesicht hinein stichst / aber er schlecht dir den behendiglich aus / so merck fleissig von welcher seiten er dir den ausschlecht / gegen derselbigé trit vnd las deine klin=