Wiktenauer logo.png

Page:Gründtliche Beschreibung der Kunst des Fechtens (Joachim Meÿer) 1570.pdf/266

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

die drey kreutz (gleich wie vor von einer seyten) mit jhren tritten lernen / artlich vnd lang von dir (nicht mit vngestúm) sonder schnitsweis mit gezogenen háuwen Hauwen vnd volbringen.

Zu dem ersten vnd obersten schicke dich also / stand mit deinem rechten fůß vor / doch mit dem leib (wie oben gemelt) auffrecht / Hauwe also mit außgestrecktem arm von beiden seiten schlims durch seine Achsel / in solchem hauwen aber wende die rechte seiten wol dem hauw nach gegen jhm.

Zum andern mitlern kreutz aber schicke dich vff solche weiß / kom aber mit dem rechten Fůß vor / doch das du jm treten mit den fússen vmb einen schůch oder mehr / weiter von einander standest dann vor / vnd biege das knie wol fúrsich / auff das du mit der rechten Achsel von welcher du dann deine háuw herbringest etwas nider gesenckt / vnd mit derselbigen dem puncten des mitlern kreutzes in gleich hóhe standest / Hauwe also von beiden seiten schlims zůsamen / durch die mitte des Mans leib / wie du vor durch sein obern leib gehauwen hast.

Zum vndersten kreutz aber můstu mit den fússen noch weiter von einander stahn / wie du dann auch dein vorder knie mehr dann bißher fúrsich gebogen haben solt / also das du mit deinem obern leib so vil dester mehr dann vor beschehen / vndersich gesenckt standest / vnnd also mit der Rechten Achsel