Wiktenauer logo.png

Page:Gründtliche Beschreibung der Kunst des Fechtens (Joachim Meÿer) 1570.pdf/258

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Vnderhut.

DIe Vnderhůt spreit sich auch vnden herumb zů dreyen malen / nemlich gerad vor dir / vnd zů beiden seiten / die gerad aber ist nichts anders dann das ende eines geraden Oberhauws / wie dann die zů den seiten das ende der schlimmen Zornháuw seind / dann du kompst mit deiner Wehr nach ende des gemelten Oberhauws also / das dein kling langst vor dir ausgestreckt mit dem vordern ort auff die Erden gegen dem Mann / vnd dein gefáß mit ausgestrecktem Arm vnd nachgehendem leib / wol vor deinem gebogenen knie auch zůr erden gesuncken gehalten werde / wirt anders selten zů einer Hůt oder wart gebraucht.

Vnderhůt zůr Rechten.

IN dise Hůt schicke dich also / stand mit deinem rechten Fůß vor / halt dein Wehr mit hangendem stracken arm auswendig deines Rechten schenckels neben dir / laß die spitzen das ist der vordern ort außwerts vor dir auff der erden lige / aller dings wie solches an dem grossern Bild in der Figur D. zůsehen / wie du nun von der Vnderhůt zůr Rechten gelehrt bist / also verstand auch von der Vnderhůt zůr Lincken / doch das du den rechten Fůß alwegen vorsezest / so stehestu allderings wie vom Wechsel jm Dusacken gesagt / vnd hastu es recht gemacht.

Eisenport.

ZU deren schicke dich also / stand mit dem rechten Fůß vor wie alwegen / halt dein Wehr mit fúrsich hangendem stracken Arm vor deinem rechten Knie / also das die Spiz fúrsich auff gegen des Mans gesicht stande / wie das Bild in hienach gedruckter Figur so mit dem Buchstaben C. verzeichnet ausweiset / / wirt darumb Eisenport genant / dieweil du in diesem Leger vor deines gegenparts stichen vnd háuwen / gleich wie hinder einer eisenen thür nicht allein wol verwart / sonder auch dein gegenpart hierauß mit allerley stucken sicher betrengen kanst / so du anders die Wehr in diesem Lager sampt den stucken / ein jedes zů seiner gelegenheit recht fúhrest / du kanst auch dein wehr in solcher form behalten / vñ gegen der Rechten vnd Lincken seiten verzucken / oder zůr seiten gleich so wol als gerad von dir führen / Also hastu die Eisenporten gerad vor dir / vnd zů beyden seiten.