Wiktenauer logo.png

Page:Gründtliche Beschreibung der Kunst des Fechtens (Joachim Meÿer) 1570.pdf/168

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Das aber etliche Háuwe im hauwe nicht verkehrt / vnd doch anders genennt werdt / ist dises die vrsach vnd kompt daher: Erstlich nach dem fúrhaben des jhenigé der jn hauwet / als da geschicht mit dem fehl vnd Bochhauw / welche ob sie wol Oberháuw seindt / so werden sie doch also genant / dieweil mein fürnemmen ist / mit dem einem zúfehlen / mit dé andern an zu Bochen / ob mit auffgethan würde. Etliche namen aber / verursachen sich auß bewegung des gemúts / als der Zorn vnnd Entrústhauw. Auch bekommen etliche jhre Namen vor der gestalte / deren sie im hauwen gleich angesehen werden / wie der Rosenhauw / deßgleiché werden etliche genendt von den glidern / zu welché sie gehauwen werden / wie du solches im Rapier am Handthauwe vnd dergleichen wirst. Auß disen bißher gesetzté vrsachen / kanstu nun leichtlich die hernach gesetzten Háuw verstehen / vnnd wie fern sie von den andern vnderscheiden seind vermercken. Der Beyháuw aber seind an der Zal Fúnffzehen Als nemlich.

Sturtzhauw wird auß dem Ober vnd Zornhauw zúwegen gebracht.

STurtzhauw / diser wirt den mehrertheil im zúfechté gebraucht / also / Im zúfechten hauwe ein Oberhauw mit sampt den tritt von deiner Rechten / neben deiner Lincken / zúruck durch / das dein Dnsácken ob deim Kopff wider vmbscheisse / oder vberstúrtze / das der vorder orth nach ende des vmbstürtzens wider gegen des Manns gesicht stande / dem lincké Stier nicht vnehnlich / allein das du den orth lenger von dir gegen des Manns gesicht furtschieben múst / von diesemm vberstürtzé hat er den namen / sonst ist es an jm selber nur ein Oberhauw / als dañ lasse dein vorder ortt vber die Hand gegé deiner Rechté wird vndersich sincken / vnd zucke in des dein gehültz vbersich vmb den Kopff / vnnd erhebe zúgleich / in dem du also vbersich zuckest / dein Lincken fúß / tritt also mit demselbigen furt / vnnd hauwe von deiner Lincken / neben deiner Rech=