Wiktenauer logo.png

Page:Gründtliche Beschreibung der Kunst des Fechtens (Joachim Meÿer) 1570.pdf/159

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Die erste Regel / wie du dei vier Háuwe einen jeden durch seine an / gehórige Lini / Erstlich halb / das ist biß ins lang orth / Zum andern / gantz durch die Lini / hauw in hauw / von einer seiten fúhren sollest.

STeh mit deinem lincken Fússe vor / halt deinen Dusácke im Stier / oder wie das grösser Bild gegen der lincken in hieuor getruckter Figur außweißt / trit vnd hauwe also gerad von obé durch die auffrecht Lini herab / biß auff den Punckten / auff welchen sich die linien vber einander schliessen / so stehst du mit außgestrecktem Arme im langen orte / daruon besehe das grosser Bild auch zur lincken in hie nach getruckter Figur / Von dannen laß ferner das vordertheil deined Dusáckens gegen deiner Lincken vndersich sincken vnd ablauffen / vñ zuck zugleich in dem dein vordertheil vndersich sinckkt / dein gehúltz also mit hangender Klingen vbersich / vnd deinen Kopff / zu einem streiche / Vnder deß / dieweil du deinen Dusácken auffzeuchst zu einem andern Hauwe / so zeihe zugleich auch deinen hindersten Fúß hernach / biß an den vorderen rechten / auff dz du zu deiné gezuckten hauwe / mit deiné rechté Fússe wider einen vólligen zútrit habest / hauwe also wider wie vor / durch die auffrecht Lini / doch nie ferner dann biß auff die schliessung der Lini / ins lang orth. Von dannen erman dich wider ferner zuhauwen / aber aller dinge wie vor / vnd solches treib einen hauw drey oder vier fürsich / so vil du nun der háuwe fürsich hauwest / also vil hauwe vñ trit solt du auch wider zu ruck hindersich hauwen wie du aber im vorigen fürsich hauwen / den hindersten Fúß hernach / biß zu dem vordersten / (auff das du mit dem vorderen weitter zútretten kónnest) gezogen hast / Also múst du auch / wann du im hauwen hindersich trettn wilt / in dem du auffzeuchst zum streich mit dem forderen biß zu dem hindersten zu ruck weichen / vnd wie du vor zu dem streich / mit dem rechten Fúß fürgetreten / also múst du jetz im hauwen mit dem hindersten vnnd lincken / zu ruck tretten / deßgleichen wie du bißher den Oberhauw / durch die auffrecht Lini / biß auff den Puncten gehauwen hast / also vnnd auff solche weiß solt du auch die andern Háuw durch jre gehörte Lini volbringen.

Nemblich dé Zornhauw / durch die schlime hangende Lini. Den Mittelhauw durch die vberzweg. Vnd den Vnderhauwe durch die vbersich steiget Lini / vnd das allwegen nicht ferner dann biß in die mitte dem Puncten gleich / alda laß wider gegen deiiner lincken ablauffen / vnd erhol dich mit vbersich zucken deines gehültz zu einem anderen deßgleichen hauw / dise háuw sollen dir darzu deinen / auff das du alle deine Háuwe (ehe dann sie gantz vollbracht) noch also auff halben weg lernest auff halten / vnnd in ein versatzung verwenden / damit du deines gegenparts háuwe in vollem lauff mit gleichen háuwé empfangen kónnest.