Wiktenauer logo.png

Page:Cgm 582 076v.jpg

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page needs to be proofread.

Item laufft dir Eyner Ein zu deyner rechten seytten vnd ist hoch mit dem arme vnd du auch So haltt deyn messer zu dem seynen vnd far mit dem gehultz vber seyn rechte handt vnd wendt dich an In mit deyner lincken seytten an seyn rechte vnd spring mit deynem lincken fuß fur seynen rechten vnd far mit dem arme hinten woll vmb seyn leyb vnd senck dich Ein wenig nyder vnd faß In auff deyn lincke hüff vnd wirff In furdich auff seyn antlitz vnd oder laß In Ein[1] deyn messer vallen als dw woll weyst etc

Item ob er dir zü starck wollt seyn Das du In nicht leychtiklich mochst vber deyn hüff werffen So far Im mit dem gehultz deynes messers starck In seyn genick vnd reyß da mit auff deyn rechte seytten so wirffstu In geruicklich[2] treten
  1. Müßte sinngemäß "In" heißen
  2. ge- = es kann vor alle Formen des Zeitworts treten, um die Handlung abzuschließen oder zu verstärken (Lexer, S60) rucke, rücke, ze ruck = zurück, nach hinten